Kategorie Krankheiten

Warum schmerzen Brustwarzen nach dem Eisprung?

Krankheiten

Einige Tage nach dem Eisprung spürt eine Frau, dass ihre Brüste und Brustwarzen schmerzen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass der weibliche Körper jeden Monat von der Pubertät bis zum Einsetzen der Menopause zyklische Perioden durchläuft, die von Änderungen des hormonellen Hintergrunds begleitet werden.

Eine Woche vor der Menstruation Magenschmerzen

Krankheiten

Frauen haben oft eine Woche vor der Menstruation Bauchschmerzen, und viele von ihnen möchten wissen, was diese Schmerzen bedeuten. Ist es möglich, das Auftreten solcher Symptome als gynäkologische Pathologie zu betrachten oder für den unvermeidlichen natürlichen Zustand zu halten und nicht auf sie zu achten?

Warum den Bauch vor der Menstruation ziehen?

Krankheiten

Den Magen vor der Menstruation ziehen - dies ist eine häufige Beschwerde von Frauen, wenn sie sich auf einen Frauenarzt bezieht. Die Ursachen dieses pathologischen Zustands können unterschiedlich sein und von den physiologischen Merkmalen des Organismus bis zum Beginn der Schwangerschaft reichen.

Warum hört der Monat auch nach 2 Wochen nicht auf?

Krankheiten

Oft steht eine Frau vor der Frage: Warum gehen die 2-Monatsperioden und hören nicht auf? Die Aufregung in diesem Fall ist nicht umsonst. Eine reichhaltige und längere Menstruation kann das Ergebnis eines erheblichen Blutverlusts und sogar des Beginns eines Neoplasmas und der Entwicklung einer schweren Erkrankung sein.

Monatliche scharlachrote (hellrote) Farbe

Krankheiten

Die monatliche Menstruation ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens eines Mädchens, das das reproduktive Alter erreicht hat. Die Menstruation dauert bis zu den Wechseljahren und endet, wenn die Ovarialfunktion vollständig ausgestorben ist.

Können Mädchen während der Menstruation Alkohol trinken?

Krankheiten

Die Menstruation ist ein natürlicher physiologischer Prozess, der von der Natur jeder Frau festgelegt wird. Normalerweise sollte die Menstruation einer Frau keine Beschwerden bereiten, in der Praxis stellt sich jedoch heraus, dass sie völlig anders ist: Mädchen leiden unter starken Schmerzen, schmerzhaften Anfällen von Übelkeit, Schwäche und Erbrechen.

Monatlich mit Ovarialzyste

Krankheiten

Ein solcher Tumor kann als Ovarialzyste in jedem Alter ab Beginn der Pubertät beobachtet werden. Zusätzlich zu den unangenehmen Empfindungen, die damit einhergehen, sind Gesundheitsbedrohungen manchmal ein Hindernis für die Schwangerschaft.